Logo

Sattelkarabiner.

Sehr interessante Waffe, die mit Ladehülsen als Hinterlader geladen wird. Die Ladehülse besitzt allerdings keinen Zünder, sondern besteht nur aus Hülse mit Zündloch im Boden, gefüllt mit Schwarzpulverm und mit einer Rundkugel besetzt. Es gibt aber auch Ladehülsen für Langgeschosse. das Zündhütchen wird wie bei jedem normalen Vorderlader auf ein Piston gesetzt, wo es mit einem Han abgeschlagen wird.
Dies Gewehr wurde won der Fa. ERMA gebaut, im Kal. .54 mit Perkussionszündung gebaut. Es hat einen im allgemeinen schwergängiger Abzug.

Gallager Sattelkarabiner